Gemüse-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.71550

Gemüse-Gratin

Rezept: Gemüse-Gratin

Gemüse-Gratin - Frühlingsgruß aus dem Ofen.

249
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zucchini
1 großer Kohlrabi mit Grün
250 g Blumenkohl
1 Stange Lauch
1 Fenchelknolle
1 Möhre
4 Eier
20 g Joghurtbutter (zimmerwarm)
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
150 ml Milch (1,5 % Fett)
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
50 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, junge grüne Blätter beiseitelegen. Kohlrabi vierteln oder achteln, in Scheiben schneiden.

2

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fenchel putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Möhre schälen und in Scheiben schneiden.

3

Eier trennen. Eigelbe mit Butter, Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat schaumig schlagen. Milch untermischen.

4

Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen. Eischnee unter die Eigelbmasse heben, das Gemüse untermischen.

5

Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Gemüse-Ei-Mischung hineingeben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

6

Inzwischen Kohlrabiblätter waschen und trockenschütteln. Den Auflauf mit den Blättern garnieren.