Gemüse-Haferflocken-Bratlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Haferflocken-BratlingeDurchschnittliche Bewertung: 4.11535

Gemüse-Haferflocken-Bratlinge

Gemüse-Haferflocken-Bratlinge
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Brot vom Vortag
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Paprikapulver
150 g Magerquark
1 Paprika rot, sehr fein gewürfelt
1 Dose kleine Maiskörner gut abgetropft
3 EL Schnittlauchröllchen
Hier anrufen!8 EL Haferflocken (nach Bedarf mehr)
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot in feine Würfel schneiden. Eier mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver verquirlen. Über das Brot gießen und 5-10 Min. quellen lassen. Quark, Gemüse und Schnittlauch unterkneten. Ist die Masse zu weich, 3-4 EL Haferflocken dazugeben, untermengen, nochmals 5 Min. quellen lassen. Aus dem Teig Taler formen (Falls der Teig zu weich ist noch etwas Haferflocken unterkneten) rundherum in Haferflocken wälzen.
2
Reichlich Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Taler beidseitig goldbraun braten, heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Haferflocken nach Belieben durch Dinkel- oder Hirseflocken ersetzen, dazu einen Joghurtdip reichen.