Gemüse-Torteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-TortelettsDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Gemüse-Torteletts

Gemüse-Torteletts
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
125 g Magerquark
½ TL Salz
5 EL Sonnenblumenöl
1 Ei
250 g Mehl
½ TL Backpulver
4 Frühlingszwiebeln
1 kleine Dose Mais 400 g
100 g gekochter Schinken
80 g geriebener Emmentaler
2 Eier
100 ml Milch
100 ml Schlagsahne
weißer Pfeffer
Salz
Fett für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Quark mit Salz, Öl und dem Ei verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und über die Quarkmasse geben. Alles mit dem Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten.
2
Zugedeckt kalt stellen. Backofen auf 220 Grad vorheizen.
3
Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schinken würfeln. Mais abtropfen lassen. Zwiebeln, Schinken und Mais vermengen.
4
Den Teig noch mal durchkneten, in 8 Portionen teilen und ausrollen. Die Förmchen mit den Teigplatten auskleiden.
5
Eier, Milch und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mais-Schinken-Mischung in die Förmchen geben, mit dem geriebenen Käse bestreuen und mit der Eiermasse begießen.
6
Törtchen etwa 30 Minuten backen.