Gemüsepfanne mit Brokkoli und Auberginen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsepfanne mit Brokkoli und AuberginenDurchschnittliche Bewertung: 3.81556

Gemüsepfanne mit Brokkoli und Auberginen

Gemüsepfanne mit Brokkoli und Auberginen

Gemüsepfanne mit Brokkoli und Auberginen - Bunte Mischung - alles aus einer Pfanne.

153
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (56 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre
2 kleine Auberginen
200 g grüne Bohnen
200 g Brokkoli
1 rote Paprikaschote
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Zitrone
2 EL Öl
1 TL Chiliflocken
250 ml laktosefreie Gemüsebrühe
3 Stiele Petersilie
Salz
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhre schälen, Auberginen waschen und putzen; beides in Scheiben schneiden. Bohnen waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weißen Innenhäute entfernen, Paprika in Streifen schneiden.

2

Tomaten heiß überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone auspressen.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Alle zerkleinerten Zutaten und die Chiliflocken darin bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten. Gemüsebrühe und Zitronensaft zugeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 20–25 Minuten weichgaren.

4

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.

5

Gemüsepfanne mit Salz und Zucker abschmecken und mit Petersilie bestreuen.