Gemüsesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsesalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Gemüsesalat

Gemüsesalat
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g festkochende Kartoffeln
½ Blumenkohl
3 Möhren
4 Stangen Frühlingszwiebeln
200 g Tiefkühlerbse
4 Endiviensalatblätter
1 Bund Schnittlauch
Für die Sauce
0,125 l heiße Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
4 EL Pflanzenöl
1 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, abgießen, ausdämpfen lassen. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, in Salzwasser bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten garen, abgießen, abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit heißer Gemüsebrühe übergießen.

2

Karotten putzen, in dicke Scheiben schneiden, mit Wasser bedecken und etwa 8 Minuten dünsten, abgießen. Erbsen auftauen. Frühlingszwiebeln putzen, Enden abschneiden, schräg in dicke Ringe schneiden, mit Karotten, Blumenkohl und Erbsen unter die Kartoffeln mischen, zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

3

Eine Salatschüssel mit gewaschenen Salatblättern auslegen. Essig mit Öl, Creme fraiche, Salz und Pfeffer verrühren, über den Salat träufeln. Gemüsesalat auf den Blättern anrichten, mit Schnittlauchröllchen garnieren.