Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und Parmesan

Gemüsesalat mit gebratenem Tofu und Parmesan
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprikaschote
2 gelbe Spitzpaprika
2 Zucchini
2 Knoblauchzehen
2 Schalotten
1 EL frische Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Parmesan in Späne gehobelt
250 g Tofu
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikas waschen, putzen und in mundgerechte Streifen schneiden. Die Zucchinis waschen, die Enden abschneiden und das Fruchtfleisch der Länge nach in ca. 8 cm lange Scheiben schneiden. Den Knoblauch und die Schalotten schälen und fein hacken. Das Gemüse mit dem Knoblauch, den Schalotten und dem Rosmarin mischen und portionsweise in heißem Olivenöl anbraten. In eine Schüssel geben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Anrichten und mit Parmesanspänen garnieren.
2
Den Tofu in Würfel schneiden und in heißem Öl rundherum goldbraun braten. Die Würfel auf Spieße stecken und auf dem Gemüse anrichten.