Gemüsesandwich mit Ei und Krebs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesandwich mit Ei und KrebsDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gemüsesandwich mit Ei und Krebs

Gemüsesandwich mit Ei und Krebs
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Scheiben Baguette
Mayonnaise
200 g Krebsfleisch aus der Dose
2 Tomaten
½ Gurke
2 gekochte Eier
8 Chicoreeblätter
8 Scheiben Bacon
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone ausgepresst
Zitronenspalten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brot unter dem heißen Backofengrill von beiden Seiten goldbraun rösten. Bacon in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Eier schälen und in Scheiben schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Krebsfleisch abtropfen lassen und mit Zitronensaft beträufeln. Chicoreeblätter waschen und trocken tupfen.
2
Geröstetes Brot mit 1 EL Mayonnaise bestreichen. Mit Krebsfleisch, Ei und Chicoreeblätter belegen. Ein Brot dazwischenlegen und mit Gurkenscheiben, Tomatenscheiben und Bacon belegen. Pfeffern und obenauf eine dritte Brotscheibe legen. Mit einem Holzstäbchen festmachen und mit Petersilie garniert servieren. Mit den restlichen Sandwiches genau so verfahren.