Gemüsespieße vom Grill mit zypriotischem Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsespieße vom Grill mit zypriotischem KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Gemüsespieße vom Grill mit zypriotischem Käse

Gemüsespieße vom Grill mit zypriotischem Käse
30 min.
Zubereitung
38 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Den Thymian waschen, trocken schütten und die Blättchen abzupfen.
3
Die Pilze putzen und mit einem Kuchentuch abreiben. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und der Länge nach in 0,4 cm dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
4
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Thymian und dem Öl mischen. Salzen und pfeffern.
5
Die Zucchinischeiben aufrollen und mit den Pilzen, Paprika und Zwiebeln abwechseln auf Holzspieße stecken. Den Käse in 1 cm dünne Scheiben schneiden und beides mit dem Kräuter-Knoblauch-Öl bestreichen. Auf den vorgeheizten Grill legen und unter gelegentlichem Wenden 5-8 Minuten grillen. Nach Belieben mit gegrilltem Pitabrot und Zitronenspalten servieren.