Gemüsesuppe mit geräuchertem Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit geräuchertem SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Gemüsesuppe mit geräuchertem Speck

Rezept: Gemüsesuppe mit geräuchertem Speck
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ Stangen Lauch
3 Möhren
300 g Kartoffeln
2 Stangen Staudensellerie
400 g Erbsen Dose
120 g geräucherter, gewürfelter Bauchspeck
2 EL Pflanzenöl
800 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke teilen.
2
Die Erbsen über einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
3
Den Speck in einem heißen Topf mit 2 EL Öl anschwitzen, das Gemüse (bis auf die Erbsen) zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe aufgießen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Erbsen zugeben, erwärmen, die Suppe abschmecken und servieren.