Gemüsesuppe mit Hühnernocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit HühnernockenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Gemüsesuppe mit Hühnernocken

Gemüsesuppe mit Hühnernocken
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Klösschen
400 g Hähnchenbrust küchenfertig, ohne Haut
1 altbackenes Brötchen
2 Eier
3 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Suppe
150 g Möhren
150 g Knollensellerie
150 g Lauch
150 g Austernpilz
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
600 ml Fleischbrühe
300 ml dunkles Bier
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Klösschen das Fleisch waschen, trocken tupfen und durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit den Eier, Mehl und dem Fleisch verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.
2
Das Gemüse waschen, putzen, bzw. schälen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze ebenfalls putzen, abreiben und in schmale Streifen zupfen (nicht schneiden).
3
Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Das restliche Gemüse zugeben (bis auf die Pilze), kurz mitschwitzen und mit dem Fond aufgießen. Das Bier angießen, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4
Aus der Hähnchenmasse kleine Klösschen formen und diese mit den Pilzen in die Suppe geben. Ca. 10 Minuten gar ziehen lassen und die Suppe noch einmal abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut in Tellern angerichtet servieren