Gemüsesuppe mit Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsesuppe mit PestoDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gemüsesuppe mit Pesto

Rezept: Gemüsesuppe mit Pesto
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Basilikumpesto
2 Bund Basilikum ca. 60 g
1 Knoblauchzehe
30 g Pinienkerne geröstet
grobes Salz
25 g Pecorino gerieben
25 g Parmesan gerieben
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml Olivenöl
Gemüsesuppe
2 Möhren
½ Blumenkohl ca. 300 g
250 g grüner Spargel
½ Romanesco ca. 300 g
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
3 runde Zucchini
300 g dicke Bohnen
Borretschblatt (ersatzweise 1 kleine Schmorgurke)
300 g Kirschtomaten
1 Stück Parmesanrinde
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
300 g Lasagneblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Pesto Basilikum waschen und trocken schleudern, dann mit geschältem Knoblauch, 20 g Pinienkernen und 1 Prise vom groben Salz in der Küchenmaschine zerkleinern. Nach und nach die geriebenen Käse dazugeben und zu einer gleichmäßigen Paste verarbeiten. Zum Schluss langsam das Olivenöl einrühren bis eine cremige Masse entsteht. Restliche Pinienkerne unterrühren.
2
Alle Gemüse und Kräuter waschen, putzen und klein schneiden. Von den Frühlingszwiebeln nur das Grün in Stücke schneiden. Tomaten nur waschen, ansonsten ganz lassen. Runde Zucchini in schmale Spalten schneiden.
3
In einem großen Topf Knoblauch- und Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl anschwitzen. Bohnen, Blumenkohl-und Romanescoröschen hinzufügen, mit 1,5 Liter Wasser auffüllen und zum kochen bringen. Im sprudelnden Wasser 5 Min. garen. Dann Borretsch oder Schmorgurkenstücke, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch dazu geben, die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel knapp 20 Min. weiter köcheln lassen. Zucchini zugeben weitere 3 Min kochen. Dann 5 EL Olivenöl angießen, die Käserinde hineinlegen, die Tomaten und das Gemüse, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, ein letztes Mal aufkochen.
4
Lasagneblätter im kochenden Salzwasser sehr bissfest garen. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchentücher legen, 3 mal der Breite nach durchschneiden und in die Suppe geben.
5
Die heiße Gemüsesuppe mit dem frischen Basilikumpesto servieren.