Gemüsetopf auf indische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüsetopf auf indische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Gemüsetopf auf indische Art

Rezept: Gemüsetopf auf indische Art
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Blumenkohl
300 g Bohnen grün
800 g Kartoffeln fest kochend
1 Zwiebel
5 Möhren
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
2 Lorbeerblätter
1 EL Öl
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch ungesüßt
300 ml Gemüsebrühe
Für die Currypaste
½ EL Chilipulver
½ EL Paprika rosenscharf
1 Zwiebel fein gehackt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL Koriander gemahlen
1 EL Galgantwurzel gemahlen
1 TL Salz
4 EL Koriandergrün gehackt
Jetzt kaufen!1 Limette unbehandelt, Schalenabrieb und Saft
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stängel Zitronengras
1 TL Pfeffer schwarzer
3 Knoblauchzehen zerdrückt
1 TL Krabbenpaste
Hier online bestellen60 ml Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten für die Currypaste in einen Mixer geben und zu einer Paste verarbeiten. Das Gemüse waschen. Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Karotten und die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Die Bohnen putzen, dritteln oder vierteln. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser mit den Lorbeerblättern ca. 25 Min. garen. Nach ca. 18-20 Min.

2

Die Karotten, den Blumenkohl und die Bohne zugeben und mitgaren. Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. 1-2 EL von der Currypaste einrühren, das Gemüse abgießen, abtropfen und zufügen.

3

Alles mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen und weitere 3 Min. leise köcheln lassen. Den Koriander waschen und grob hacken, unter das Curry mischen, mit Currypaste abschmecken und heiß servieren.