Genueser Fischgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Genueser FischgulaschDurchschnittliche Bewertung: 51513

Genueser Fischgulasch

Rezept: Genueser Fischgulasch
15 min.
Zubereitung
48 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
300 g Seelachsfilet
100 g Muschelfleisch
100 g Crevette
100 g gekochte Tintenfischring
Saft von 1 Zitrone
1 Bund Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 kleine Zucchini
1 Stück Stangensellerie
1 Dose geschälte Tomaten
250 ml Bratensauce (FP)
1 Glas gefüllte Oliven
1 TL Basilikum
1 TL Oregano
1 Schuss Rotwein
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Seelachsfilets waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Die Fischstücke mit dem Muschelfleisch, den Crevetten und den Tintenfischringen in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln.

3

Basilikum verlesen, waschen, gut abtropfen lassen, kleinschneiden und zu den Meeresfrüchten geben.

4

Mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank 10 Minuten ziehen lassen.

5

Butter in ein Mikrowellengeschirr geben.

6

Die Zwiebel fein hacken, die Paprikaschote putzen und kleinwürfeln.

7

Die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herauslösen. Den Stangensellerie putzen und beides in dünne Scheiben schneiden.

8

Das Gemüse zum Fett geben und im Mikrowellengerät bei 100% Leistung 7 Minuten garen.

9

Die geschälten Tomaten mit der Bratensauce und den gut abgetropften Oliven dazugeben.

10

Mit Basilikum, Oregano, Rotwein, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bei 100% Leistung 5,5 Minuten erhitzen.

11

Die Fischstücke zum Gemüse geben und bei 75% Leistung 11 Minuten garen. Nochmals abschmecken und mit frischen Kräutern bestreut servieren.