Geräucherte Austern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherte AusternDurchschnittliche Bewertung: 5151

Geräucherte Austern

Rezept: Geräucherte Austern
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg frische Auster
Für die Lake
7%-tige Salzlake
Sonstiges
1 Räucherschrank
Buchenspäne oder Erlenspäne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die frischen Austern in ein Sieb geben und in kochendes Wasser tauchen, bis die Kiemen anfangen sich zu kräuseln. Herausnehmen.
Die Salzlake anrühren und die Austern 45 Minuten darin ziehen lassen. Die Austern auf den eingeölten Grillrost des Räucherofens legen.
Buchen- oder Erlenspäne in den Feuerungsraum des Räucherschrankes legen und entzünden.
Die Austern ca. 30 Minuten bei 30°C räuchern, anschließend die Temperatur für 30 Minuten auf 65°C erhöhen.
Die Austern sind fertig, wenn die Kiemen trocken aussehen. Frisch aus dem Rauch schmecken sie am besten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen: Kräcker mit Frischkäse