Geräucherte Gänsebrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherte GänsebrustDurchschnittliche Bewertung: 41516

Geräucherte Gänsebrust

Rezept: Geräucherte Gänsebrust
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Gänsebrust
Für die Lake
600 g Pökelsalz
5 TL Zucker
4 EL zerstoßene Wacholderbeere
Sonstiges
1 elektrisches Kleinräuchergerät
einige EL Buchenmehl oder Erlenmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten für die Lake in 5 I Wasser verrühren. Die Gänsebrust abspülen und trocken tupfen. 6 Tage zum Durchpökeln in die Lake legen.
 

2

Gänsebrust herausnehmen, zusammenklappen, wickeln und verschnüren. Warm abspülen und zum Trocknen einige Stunden luftig aufhängen.
Das Buchen· oder Erlenmehl gleichmäßig auf dem Boden des Gerätes verteilen, die Schicht sollte ca. 0,5 cm hoch sein.
Wacholderbeeren darüberstreuen. Die Gänsebrust auf den Rost legen und 1 Stunde bei 150 °C heißräuchern.
Abkühlen lassen und aufschneiden.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Blattsalat mit Sesam oder Kartoffelsalat