Geräucherte Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Geräucherte Hähnchenbrust

mit Limettenöl

Geräucherte Hähnchenbrust
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Maishähnchenbrüste kalt abspülen und trockentupfen, mit Räuchermehl und Kaffirlimettenblättem in die Räucherpfanne geben. Das Fleisch auf dem Herd bei geschlossenem Deckel auf höchster Stufe 5 Minuten heiß räuchern.

2

Anschließend die Pfanne von der Kochstelle ziehen und die Brüste noch für 10 Minuten in der abkühlenden, geschlossenen Pfanne lassen.

3

Daraufhin Limetten und die Zitrone halbieren, auspressen und mit dem Saft unter Zugabe von Olivenöl, Pfefferschrot, Salz und Honig eine Emulsion rühren (so lange rühren, bis das Öl im Zitrussaft feinst verteilt ist).

4

Die Hähnchenbrüste aus dem Rauch nehmen und in einer heißen Pfanne in der Salzbutter anbraten. Mit dem Limettenöl überglänzen.

Zusätzlicher Tipp

Etwas Thaibasilikum rundet das Aroma vollends ab.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages