Geräucherte Tofuscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherte TofuscheibenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Geräucherte Tofuscheiben

mit bunten Paprikaschoten

Geräucherte Tofuscheiben
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote, 1 grüne und 1 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
500 g Räuchertofu
4 EL Sojaöl oder ein anderes Öl
3 EL Helle Sojasauce
Salz, Pfeffer
1-2 Msp. Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen, aufschneiden, von Samen und Trennwänden befreien und in mundgerechte Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Den Räuchertofu in Scheiben schneiden.

 

2

Das Sojaöl in einer großen weiten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und die Paprikschoten hineingeben. 8 bis 10 Minuten bei mäßiger Temperatur unter Rühren garen lassen.

3

Die Sojasauce zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Räuchertofu darauflegen, erhitzen und servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Mit Bulgur oder Kartoffelpüree servieren.