Geräucherter Aal Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter AalDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Geräucherter Aal

Rezept: Geräucherter Aal
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den geräucherten Aal in gleichmäßige Stücke schneiden und mit krauser Petersilie garniert.
Für besondere Gelegenheiten löst man die Haut ab, löst die Filets von den Gräten und schneidet sie dann in Stücke von 5- 6 cm Länge.
Man kann sie mit etwas zerlassener, fast stockender Sülze oder Aspik überglänzen und auf gehackter Sülze anrichten oder auch nur mit krauser Petersilie garnieren.
Zum Räucheraal sollten stets geröstetes Weißbrot und Butter gereicht werden.
Am schmackhaftesten sind die mittelstarken Räucheraale.

Schlagwörter