Geräucherter Aal Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter AalDurchschnittliche Bewertung: 41519

Geräucherter Aal

oder Spickaal

Rezept: Geräucherter Aal
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Aal
Sauerkraut
grünen Erbsen und anderem Gemüse
Pfeffer
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wird vielfach als Beilage zu Sauerkraut, grünen Erbsen und anderem Gemüse gereicht. Dazu wird er in Stücke geschnitten, von der Haut befreit, mit etwas Pfeffer bestreut, vielfach auch paniert und in Butter gebraten. Der geräucherte Aal verliert jedoch viel von seinem feinen Geschmack, sobald er gebraten wird.