Geräucherter Cheeseburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter CheeseburgerDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Geräucherter Cheeseburger

mit warmer Chili-Salsa

Geräucherter Cheeseburger
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Rinderhackfleisch
Kreuzkümmel online bestellen2 TL gemahlener Kreuzkümmel
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
grobes Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 kleine rote Zwiebel fein gewürfelt
1 gehackte Knoblauchzehe gehackt
4 Eiertomaten längs halbiert
3 EL fein gehacktes Koriandergrün
1 Chipotle-Chilischote (getrocknete, geräucherte Jalapeno-Chili aus der Dose), fein gehackt
1 EL Limettensaft
2 Hand voll Mesquiteholz-Chip mind. 30 Min. eingeweicht
4 Scheiben geräucherter Cheddar-Käse oder Gouda (je etwa 30 g)
4 Hamburger-Brötchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit Kreuzkümmel, Pfeffer und 1½ TL Salz mischen. Die Masse in vier gleich große Portionen teilen und jeweils zu etwa 2 cm dicken Burgern formen. In jeden Burger mit dem Daumen oder einem Löffelrücken mittig eine Mulde drücken - so garen die Burger gleichmäßig und wölben sich nicht auf dem Grill. Anschließend zudecken und in den Kühlschrank stellen.

2

Eine Zwei-Zonen-Glut für starke Hitze (230-290 °C) vorbereiten.

3

Für die Salsa in einer Pfanne 1 EL Öl erwärmen. Dann Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze unter Rühren in etwa 3 Min. glasig dünsten und in eine Schüssel füllen. Die Tomatenhälften mit dem restlichen Öl bestreichen.

4

Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Hälfte der Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut legen. Den Grill schließen. Sobald Rauch aufsteigt, die Tomatenhälften jeweils mit der runden Seite nach unten über indirekter starker Hitze bei geschlossenem Deckel etwa 12 Min. grillen, bis sie innen brodeln und die Haut aufplatzt. Dann die Tomaten vom Grill nehmen, häuten und grob würfeln. Mit Koriandergrün, Chilischote und Limettensaft unter die Zwiebelmischung rühren. Die Chili-Salsa mit Salz abschmecken.

5

Die restlichen Holz-Chips abtropfen lassen und auf die Glut legen. Den Grill schließen. Wenn Rauch aufsteigt, die Burger über direkter starker Hitze bei geschlossenem Deckel in 8-10 Min. medium rare grillen, dabei einmal wenden. 1 Min. vor Ende der Grillzeit auf jeden Burger 1 Käsescheibe legen und die Brötchen auf den Schnittflächen rösten. Jedes Brötchen mit einem Burger und etwas Chili-Salsa füllen. Warm servieren.