Geräucherter Dorsch an Senfsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter Dorsch an SenfsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Geräucherter Dorsch an Senfsauce

Geräucherter Dorsch an Senfsauce
190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Zwiebel , in Ringe geschnitten
5 schwarze Pfefferkörner
240 g geräuchertes Dorschfilet
Milch (0,3% Fett)
Sauce
2 TL Pflanzenöl
2 TL Mehl
Milch (0,3% Fett)
1 TL Weinessig
2 TL scharfer Senf
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Boden einer Kasserolle mit Zwiebelringen und Pfefferkörnern auslegen, Fisch darauflegen. Milch zugießen und den Fisch zugedeckt ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze langsam garen, bis er beim Berühren mit der Gabel nachgibt. Fisch aus dem Sud heben und auf eine vorgewärmte Platte legen. Milch, Zwiebeln und Pfefferkörner wegschütten.

2

Für die Sauce Pflanzenölin einem Top leicht erhitzen, Mehl darüber streuen und hell anschwitzen, dann unter ständigem Rühren die Milch angießen. Die Sauce solange schlagen, bis sie dick wird. Sauce mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Fisch servieren.