Geräucherter Kabeljaurogen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter KabeljaurogenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Geräucherter Kabeljaurogen

mit sahniger Senfsauce

Rezept: Geräucherter Kabeljaurogen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Frühlingszwiebel fein gehackt
1 EL Weißwein
1 TL körniger Senf
50 g Schlagsahne
1 unbehandelte Zitrone
1 EL frisch gehackte glatte Petersilie
1 EL Mehl
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
3 Scheiben geräucherter Rogen vom Kabeljau
Brot zum Toasten, ca. 1 cm dick
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Frühlingszwiebeln mit dem Weißwein in einem Topf bei schwacher Hitze weich kochen. Sobald der Wein einkocht, Senf, Sahne, einen Großteil der Zitronenzesten und die Hälfte der Petersilie zugeben. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und noch 1 Minute köcheln.

2

Das Mehl in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Rogenscheiben im Würzmehl wälzen, ins heiße Öl legen und auf jeder Seite 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und überschüssiges Öl mit Küchenpapier abtupfen. Das Brot toasten, mit dem Kabeljaurogen belegen und die Sauce darübergießen. Mit verbliebener Petersilie und Zitronenzesten garnieren und servieren.