Geräucherter Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Geräucherter Lachs

mit Gnocchi

Rezept: Geräucherter Lachs
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
2 Eigelbe
Mehl
Butter
400 g geräuchertes Lachsfilet
150 ml Sahne
Dill
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Gnocchi die Kartoffeln kochen, schälen und in eine Schüssel pressen. Das Eigelb daruntermischen und nach Geschmack salzen. Nach und nach Mehl (je nach Beschaffenheit der Kartoffeln) beigeben und alles zu einem glatten Teig vermengen. Fingerdicke Rollen formen und kleine Stücke abschneiden. Die werden im Wasser kurz gekocht.

2

Die Sahne um ein Drittel einkochen, mit Dill, Salz und Pfeffer würzen. Den Räucherlachs in Stücke schneiden und in die Sauce geben. Nur ziehen, nicht kochen lassen. Die gekochten Gnocchi in heißer Butter schwenken und dann mit der Lachssauce übergießen. Mit Dill garnieren.