Geräucherter Lachs mit Erdbeeren, Rauke und grünem Pfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter Lachs mit Erdbeeren, Rauke und grünem PfefferDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Geräucherter Lachs mit Erdbeeren, Rauke und grünem Pfeffer

Geräucherter Lachs mit Erdbeeren, Rauke und grünem Pfeffer
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g milder Räucherlachs in Scheiben
250 g Erdbeeren
40 g Rucola
2 EL grüner Pfeffer
Pfeffer frisch gemahlen
Zitronensaft
grobes Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Räucherlachs auf Tellern oder einer Platte anrichten. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Den Rucola waschen, putzen und nach Bedarf klein zupfen.

2

Die Erdbeeren dekorativ auf dem Lachs verteilen und den Rucola sowie den grünen Pfeffer darüber streuen. Mit frischem Pfeffer übermahlen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Mit ein wenig Meersalz bestreuen und sofort servieren.