Geräuchertes Forellenfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräuchertes ForellenfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Geräuchertes Forellenfilet

Rezept: Geräuchertes Forellenfilet
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 geräucherte Forellen
50 g Butter
1 EL Zitronensaft
getrockneter Estragon
Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ganze Forellen filetieren, dann die Butter schaumig rühren und mit Zitronensaft und Estragon abschmecken. Die Forellenfilets damit bestreichen und von jeder Seite 3-4 Minuten auf dem vorgeheizten Grillrost heiß werden lassen. Mit Zitronenachteln garnieren.

Als Beilage eignen sich Meerrettichsahne und Toast.