Geräuchertes Hähnchen mit fruchtigem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräuchertes Hähnchen mit fruchtigem SalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Geräuchertes Hähnchen mit fruchtigem Salat

Rezept: Geräuchertes Hähnchen mit fruchtigem Salat
550
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 geräuchertes Hähnchen von etwa 1,2 kg
1 kleine Honigmelone von etwa 600 g
1 Stange Staudensellerie
1 rote Paprikaschote
6 frische Feigen oder 200 g grüne Feigen aus der Dose
Saft aus einer Zitronen
200 g Sahne
Salz
1 Messerspitze Ingwerpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 °C oder den Elektrogrill vorheizen.

2

Das Hähnchen in 8 Stücke teilen und diese in etwa 10 Minuten im Backofen oder im Grill erhitzen.

3

Die Melone halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel zu kleinen Ovalen ausstechen. Den Staudensellerie waschen, abtrocknen, grobe Fasern abziehen und die Stange in feine Scheibchen schneiden. Die geputzte Paprikaschote in 1 cm große Würfel schneiden. Die Feigen schälen und vierteln.

4

Das Melonenfruchtfleisch mit den Selleriescheibchen, den Paprikawürfeln und dem Zitronensaft mischen.

5

Die Sahne halbsteif schlagen, mit Salz und Ingwerpulver verrühren und unter den Salat heben. Den Salat mit dem Hähnchenfleisch und den Feigen servieren.