Geräucherter Stör im Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geräucherter Stör im BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Geräucherter Stör im Brötchen

mit Tomatenmarinade

Geräucherter Stör im Brötchen
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
1 Vollkornbrötchen
40 g geräucherter Störfilet in Scheiben
2 EL Butter
1 kleiner Staudensellerie
1 Zweig Thymian
Zitronen
1 EL eingelegte Kapern
4 Cherrytomaten
Basilikumblatt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extra vergine
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Sellerie waschen, trockentupfen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Hälfte der Kapern klein hacken. Die Tomaten waschen, trockentupfen und vierteln.

2

Den Sellerie, die Tomaten, die klei ngehackten und ganzen Kapern in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Thymianblätter, eine Prise Salz und 1 EL Öl dazugeben. Das Ganze gut vermischen und einige Minuten ziehen lassen.

3

In der Zwischenzeit das Brötchen halbieren, auf der Innenseite toasten und die untere Hälfte mit milder Butter bestreichen und dem Stör belegen.

4

Die Tomatenmarinade auf dem Fisch verteilen, mit dem Basilikum garnieren und der anderen Brothälfte abdecken.