Geriebener Rettich mit Forellenkaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geriebener Rettich mit ForellenkaviarDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Geriebener Rettich mit Forellenkaviar

Geriebener Rettich mit Forellenkaviar
115
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleiner weißer Rettich
50 g Forellenkaviar
1 Zitrone
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce nach Geschmack
50 g Vollkorntoast
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen und auf der Rohkostreibe fein reiben. Die Rettichraspel mit den Händen leicht ausdrücken und wieder etwas lockern.

2

Die Rettichraspel auf vier Schälchen verteilen und jeweils in die Mitte 1 Klecks Kaviar setzen. Die Zitrone waschen, trockentupfen, achteln und jeweils 2 Spalten dazulegen. Sojasauce in Schälchen und Brot dazu reichen.