Germknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GermknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Germknödel

mit Mohn

Rezept: Germknödel
340
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
30 g Hefe bzw Germ
2 TL Zucker
125 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
2 Eier
3 EL Zucker
Salz
100 g weiche Butter
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitronen
200 g Pflaumenmus bzw Powidl
Hier kaufen!2 EL Rum
Jetzt hier kaufen!2 Msp. Zimt
200 g gemahlener Mohn
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
200 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe mit dem Zucker und etwas Milch verrühren, wenig Mehl darüberstäuben und etwa 15 Minuten gehen lassen.

2

Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit dem Hefevorteig, den Eiern, dem Zucker, dem Salz, der Butter, der Zitronenschale und der restlichen Milch verrühren. Den Teig schlagen bis er glänzt und Blasen wirft, dann zugedeckt eine Stunde gehen lassen.

3

Das Pflaumenmus mit dem Rum und dem Zimt verrühren. Aus dem Hefeteig 20 Scheiben von fünf cm Durchmesser formen, jeweils einen TL Pflaumenmus daraufgeben, Knödel formen und diese zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

4

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Knödel sechs Minuten leicht kochen lassen, dann umdrehen und weitere sechs Minuten kochen lassen.

5

Den Mohn mit dem Puderzucker mischen. Die Knödel mit der Butter übergießen und mit dem Mohn-Zucker bestreut heiß servieren.