Geröstete Feigen mit Gorgonzola- Honig-Essig-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geröstete Feigen mit Gorgonzola- Honig-Essig-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Geröstete Feigen mit Gorgonzola- Honig-Essig-Sauce

Geröstete Feigen mit Gorgonzola- Honig-Essig-Sauce
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 reife Feigen
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
175 g Gorgonzola in 5 mm große Würfel geschnitten
Für die Sauce:
2 EL griechischer Honig
2 EL Rotweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feigen abwischen, halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf das Backblech legen. Salzen und pfeffern, dann für 5 - 6 Minuten unter den Grill stellen, bis sie weich sind und leicht Blasen werfen.

2

Die fertigen Feigen aus dem Grill nehmen und den Käse gleichmäßig darüber verteilen, dabei leicht zerdrücken.

3

Erneut für 2 Minuten unter den Grill stellen, bis der Käse Blasen wirft und leicht goldbraune Färbung annimmt.

4

In der Zwischenzeit für die Sauce Honig und Essig mischen. Vor dem Servieren die Feigen mit der Sauce übergießen.

Zusätzlicher Tipp

Sie brauchen ein Backblech (35x25 cm), geölt. Grill auf höchste Stufe vorheizen.