Geröstete Kartoffeln mit Käsecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geröstete Kartoffeln mit KäsecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Geröstete Kartoffeln mit Käsecreme

Geröstete Kartoffeln mit Käsecreme
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Kartoffeln (etwa 1,5 kg)
Salz
1 TL Kümmelkörner
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
200 g Edelpilzkäse (zum Beispiel Gorgonzola oder Roquefort)
150 g Magerquark
1 EL saure Sahne
1 säuerlicher Apfel
2 Frühlingszwiebeln
50 g Nusskerne
Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich abbürsten, halbieren und mit den Schnittflächen nach oben auf ein Backblech legen. Salz, den Kümmel und reichlich Pfeffer vermischen und über die Kartoffeln streuen. Die Kartoffeln mit dem Olivenöl beträufeln.

2

Das Blech in den kalten Backofen (Mitte) schieben. Bei 180°C die Kartoffeln etwa 1 Stunde backen, bis sie weich sind. Für die Creme den Käse mit dem Quark und der Sahne zerdrücken und glattrühren. Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und raspeln. Die Zwiebeln von den welken Blättern und den Wurzelansätzen befreien und fein zerkleinern. Die Nüsse und die Zitronenschale hacken.

3

Alle diese Zutaten mit der Käsecreme vermischen. Die Creme mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und zu den Kartoffeln servieren.