Geröstete Kürbis-Süßkartoffel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geröstete Kürbis-Süßkartoffel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Geröstete Kürbis-Süßkartoffel-Suppe

Rezept: Geröstete Kürbis-Süßkartoffel-Suppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 190° vorheizen. Süßkartoffeln, Kürbis und Schalotten längs halbieren und die Schnittflächen mit Olivenöl einpinseln. Die Gemüsehälften mit der Schnittfläche nach unten in einen flachen Bräter legen. Die Knoblauchzehen grob hacken und hinzufügen. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 40 Minuten garen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist. Kurz abkühlen lassen, dann das Fleisch von den Süßkartoffel- und Kürbishälften aus den Schalen schaben und mit den Schalotten und dem Knoblauch in einen großen Topf geben.

2

Die Brühe und 1 Prise Salz zugeben. Kurz aufkochen und bei halb aufgelegtem Deckel 30 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Die Suppe leicht abkühlen lassen, dann portionsweise glatt püriere. Anschließend Sahne einrühren und bei geringer Hitze etwa 5-10 Minuten durchwärmen. Abschmecken, auf Teller verteilen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.