Geröstete Tomatensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geröstete TomatensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Geröstete Tomatensuppe

mit Käsetoast

Geröstete Tomatensuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Tomaten (Roma), halbiert
2 kleine rote Zwiebeln geviertelt
6 Zweige frischer Zitronenthymian
1 TL Zucker
1 TL Meersalz
2 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Käsetoast
100 g reifer Cheddar-Käse
3 EL Weißbier
1 EL Worcestersauce
4 Scheiben Baguette oder ähnliches Brot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst heizen Sie den Ofen auf 170°C vor.

2

Anschließend vermischen Sie Tomaten, Zwiebeln, Zitronenthymian, Zucker, Salz, Knoblauch und Öl in einer großen Schüssel mit ihren Händen, bis alles gleichmäßig mit Öl bedeckt ist. Schütten Sie die Mischung auf ein Backblech und backen Sie sie im Ofen 1,5 Stunden. Werfen Sie den Zitronenthymian weg und vermischen Sie Tomaten, Zwiebeln und den verbliebenen Saft in einer Küchenmaschine, bis sie glatt sind. Gießen Sie etwas Gemüsebrühe dazu, wenn die Mischung zu dick ist. Schütten Sie sie in einen großen Kochtopf und geben Sie die Brühe dazu. Anschließend bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen und nach Geschmack  würzen.

3

Nun erhitzen Sie den Grill auf starke Hitze. In der Zwischenzeit erhitzen Sie Cheddar, Bier und Worcestershire-Soße in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze. Rühren Sie um, bis der Käse geschmolzen und die Mischung glatt ist. Toasten Sie eine Seite des Brots auf dem Grill und streichen Sie 2 EL Käsemischung auf jede ungetoastete Seite der Brote. Grillen Sie die Brote, bis der Käse goldbraun ist.

4

Geben Sie die Suppe in 4 vorgewärmte Suppenschüsseln. Legen Sie einen Käsetoast darauf und servieren Sie sie sofort.