Gerösteter Kirschtomaten-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerösteter Kirschtomaten-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gerösteter Kirschtomaten-Salat

Gerösteter Kirschtomaten-Salat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kirschtomaten halbiert
4 EL Pinienkerne oder gehackte Haselnüsse
1 Zwiebel fein gehackt
Zitronen (Saft)
2 EL Schnittlauchröllchen und/oder Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL gutes Olivenöl
Fleur de sel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Die halbierten Kirschtomaten in eine ofenfeste Form füllen und 10-20 Minuten backen, bis sie um etwa ein Drittel geschrumpft sind. Zwischendurch prüfen, je nach Feuchtigkeitsgehalt kann es schneller gehen.

3

Die Pinienkerne oder Haselnüsse in einer ungefetteten Pfanne rösten, bis sie eine hellbraune Farbe annehmen.

4

Die Tomaten mit Zwiebel, Zitronensaft, Schnittlauch, Pinienkernen, Öl und Salz in einer Schüssel (mit den Händen) vorsichtig mischen, ohne die Tomaten zu sehr zu beschädigen.

Zusätzlicher Tipp

Durch das Backen im Ofen trocknen die Tomaten leicht aus und der Geschmack konzentriert sich. Davon profitieren vor allem Tomaten mit wenig Aroma. Hat man dagegen schöne reife Tomaten, wird nur die Hälfte gebacken. Der Salat passt gut als Beilage zu Brathähnchen und Fisch, schmeckt aber auch für sich allein.