Geröstetes Sommergemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geröstetes SommergemüseDurchschnittliche Bewertung: 41516

Geröstetes Sommergemüse

Rezept: Geröstetes Sommergemüse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
1 Fenchelknolle
2 rote Zwiebeln
2 Fleischtomaten
1 Aubergine
2 Zucchini
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 orangefarbene Paprika
4 Knoblauchzehen ,abgezogen
4 frische Rosmarinzweige
frisches Brot zum Servieren, (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine große flache Auflaufform mit etwas Öl bestreichen.

2

Das Gemüse vorbereiten: Fenchel, Zwiebeln und Tomaten in Spalten, Aubergine und Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Die Gemüsestücke in die Form geben und Knoblauch und Rosmarin gleichmäßig darüber verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Pfeffer würzen.

3

Das Gemüse 10 Minuten im Backofen rösten, dann die Form herausnehmen und das Gemüse mit einem Schaumlöffel wenden. Wieder in den Ofen geben und weitere 10- 15 Minuten rösten, bis das Gemüse zu bräunen beginnt.

4

Das Gemüse aus der Form servieren oder in eine vorgewärmte Servierschüssel füllen. Für ein vegetarisches Hauptgericht reichen Sie frisches Brot dazu.