Gerollte Kalbsbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerollte KalbsbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Gerollte Kalbsbrust

Rezept: Gerollte Kalbsbrust
1 Std. 20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kalb -Lappen
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Füllung
1 Ei
1 Scheibe entrindetes Weißbrot
1 rohe Bratwurst
Petersilie
1 kleines Glas Tomatenpaprika
Für die Sauce
1 mittlere Zwiebel
1 Möhre
2 Tomaten
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch flach ausbreiten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Ei gut verquirlen, die Brotscheibe hineinbröckeln, das Bratwurstfleisch und die gehackte Petersilie dazugeben und alles miteinander vermischen. Die Masse auf das Fleisch streichen und die abgetropften Paprikastreifen darauf verteilen. Den Braten aufrollen, mit Baumwollband fest umwickeln, gleichmäßig auf den Spieß stecken oder in den Grillkorb legen und in den vorgeheizten Grill hängen. 

2

Für die Sauce die kleingeschnittenen Zwiebeln, Tomaten und Möhrenstückchen mit wenig Fett in die Fettpfanne geben. Sobald das Fleisch gar ist, die Saucenzutaten mit heißem Wasser oder Brühe ablöschen, dann durch ein Sieb streichen und die Sauce wie gewohnt zubereiten. Ausgezeichnet mundet sie, wenn man sie mit saurer Sahne verfeinert.