Gerollte Rehschulter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerollte RehschulterDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gerollte Rehschulter

mit Pfifferlingen

Gerollte Rehschulter
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Abgetropfte Pfifferlinge mit der Petersilie vermischen. Das Rehfleisch in 4 Portionen teilen, mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Pfifferlingen belegen, aufrollen, mit Speckscheiben umlegen und mit Garn umwickeln.

2

Rehschulter im erhitzten Fett ringsum anbraten und im Backofen bei 200 Grad etwa 1,25 Stunden braten. Zwiebel und Möhre würfeln und nach 0,25 Stunde mit Lorbeerblatt und zerdrückten Wacholderbeeren zum Braten geben.

3

Fertige Rehschulter herausnehmen, Garn entfernen und anrichten. Bratensatz mit Rotwein und Wasser loskochen, durch ein Sieb gießen und mit kalt angerühner Speisestärke aufkochen. Beilagen: Nudeln und Salat.