Gerollte Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerollte ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gerollte Zucchini

mit Füllung

Gerollte Zucchini
335
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zucchini
60 g Pinienkerne
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 g Mozzarella
je 1/2 Petersilie und Basilikum
50 g frisch geriebener Parmesan
200 g Hüttenkäse
Küchengarn
1 Päckchen Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Zucchini putzen, waschen, trocknen und mit dem Gemüsehobel in etwas dickere Scheiben schneiden.

2

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Anschließend 2/3 davon hacken. Den Rest zum Garnieren beiseite legen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Mozzarella würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein wiegen.

3

Alle Zutaten gut miteinander mischen. Je 1 EI Füllung auf eine Zucchinischeibe geben, zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren 

4

Die Röllchen in eine Auflaufform setzen und die Tomatensauce angießen. Im Backofen ca. 20 Minuten garen. Dann sofort mit den zurückgelegten Pinienkernen bestreut servieren.