Gersten-Tofu-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gersten-Tofu-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41527

Gersten-Tofu-Salat

Gersten-Tofu-Salat
265
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Gerstenkorn
250 ml Wasser
Gemüsebrühe
2 dünne Stangen Porree
1 Essiggurke
2 EL Kapern
3 EL milder Essig
300 g Möhren
2 mittelgroße Fenchelknollen
1 EL körniger Senf
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
250 g Räuchertofu
1 Bund Schnittlauch
1 Kästchen Gartenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gerste mit Wasser und Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde garen. Topf von der Kochstelle nehmen, Gerste 1 weitere Stunde quellen und dabei erkalten lassen.

2

Porree putzen, Stangen halbieren, waschen und mit den saftigen grünen Blättern sehr fein zerkleinern. Gurke hacken. Diese beiden Zutaten, die Kapern und 1 Eßlöffel Essig unter die Gerste mischen.

3

Möhren schälen und raspeln, Fenchelblättchen abschneiden und hacken, Knollen längs halbieren, Strunk herausschneiden. Fenchelhälften quer zu den Fasern mit einem scharfen Messer in dünne Streifen schneiden. 

4

Restlichen Essig mit Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Mit Gerste, Möhren und Fenchel mischen und auf Teiler geben. 

5

Tofu abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Gehackte Fenchelblättchen und Schnittlauch waschen und fein zerkleinern, Kresse abschneiden. Salat mit Tofu, Fenchelblättchen, Schnittlauch und Kresse bestreut servieren.