Gerstenkuchen mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerstenkuchen mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41518

Gerstenkuchen mit Gemüse

Rezept: Gerstenkuchen mit Gemüse
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Gerste
½ l Gemüsefond
1 Becher Weißwein
2 Knoblauchzehen
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
2 Becher Béchamelsauce
1 Becher geriebenen Emmentaler
Semmelbrösel
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
1 Prise Muskat
3 Eigelbe
3 Eiweiß
Öl zum Ausfetten
100 g gekochte Karotten
2 Tomaten
½ kleine Salatgurke
½ Bund Radieschen
einige Kräuterzweig
¼ l Gelatineguss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und das geputzte, gewaschene und in kleine Würfel geschnittene Gemüse darin glasig dünsten.

2

Gewaschene Gerste dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe und dem Weißwein auffüllen.

3

Knoblauchzehen mit Meersalz zerreiben. In die Brühe geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Minuten köcheln lassen.

4

Anschließend den Topf öffnen und auf höchster Stufe so lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

5

Vom Feuer nehmen und erkalten lassen.

6

Bechamelsoße und den Käse unterziehen und eventuell mit etwas Semmelbröseln binden.

7

Verlesenen Kräuter kleinschneiden, dazugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Muskat abschmecken.

8

Eigelb unter den Teig rühren und das steifgeschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

9

Eine Kuchenform ausfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und den Teig gleichmäßig darin verteilen.

10

Im auf 180° C vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen, herausnehmen und erkalten lassen.

11

Die in Scheiben geschnittenen Karotten und die enthäuteten und in Scheiben geschnittenen Tomaten auf dem Kuchen verteilen.

12

Salatgurken und Radieschen in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen dekorativ anrichten.

13

Gelatineguß nach Anweisung zubereiten und über das Gemüse verteilen.

14

Kuchen im Kühlschrank erkalten lassen, in Scheiben schneiden und mit Mayonnaisentupfen garniert servieren.