Gerstenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GerstenragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Gerstenragout

mit frischem grünem Spargel

Gerstenragout
25 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Gerste
60 g gewürfelte Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 l Geflügelfond oder Gemüsefond
frischer Thymian Menge nach Geschmack
1 ganze Knoblauchzehe in feine Scheiben geschnitten
frischer Majoran
1 Lorbeerblatt
40 g gewürfelter Sellerie
40 g Karotten in Würfel geschnitten
40 g Lauch in Würfel geschnitten
300 g grüner Spargel
Salz
gehackte Kerbel
gehackte Petersilie
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gerste mindestens 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Zwiebelwürfel in 1 EL Olivenöl anschwitzen. Mit Fond aufgießen, abgeseihte Gerste, gehackter Thymian und Majoran mit fein geschnittenem Knoblauch und ganzem Lorbeerblatt dazu geben. Ca. 15 Minuten kochen lassen, dann die Gemüsewürfel einrühren.

2

Grünen Spargel in Salzwasser bissfest kochen, mit kaltem Wasser abschrecken.

3

Wenn die Gerste weich ist, Kerbel und Petersilie einrühren. Spargel in 1 EL Olivenöl erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem Gerstenragout anrichten.