Gerührter Biskuitteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gerührter BiskuitteigDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Gerührter Biskuitteig

Rezept: Gerührter Biskuitteig
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
75 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gesiebtes Dinkelmehl
1 Prise Salz
Zum Einfetten
Öl zum Einfetten
Zucker
Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180° C (Gas Stufe 4) vorheizen. Eine Springform von 18 cm Durchschnitt fetten, mit Backpapier auslegen, fetten und mit Zucker und Mehl ausstreuen.

2

Eier und Zucker mit einem elektrischen Rührgerät gründlich verschlagen, bis eine helle, dickflüssige Mischung entsteht.

3

Mehl und Salz mit einem Metallöffel unterrühren.

4

Den Teig in die Form geben und 30 Minuten backen, bis sich der Rand gelöst hat und der Kuchen auf leichten Druck nachgibt. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen und ganz auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Zur Sicherheit die Wand der Form mit einem Streifen Backpapier auslegen, damit der Teig sich besser lösen kann.