Geschichtete Bratäpfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschichtete BratäpfelDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Geschichtete Bratäpfel

Geschichtete Bratäpfel
550
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Walnusskerne
Hier kaufen!1 EL gewürfeltes Orangeat
3 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!3 Msp. Zimtpulver
50 g weiche Butter
4 gr. Äpfel (z.B. Boskop oder Cox Orange)
3 EL frisch gepresster Zitronensaft
200 g Johannisbeergelee
Außerdem:
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Walnusskerne mit einem großen Messer grob, das Orangeat sehr fein hacken. Beides mit Zucker, Zimt und Butter gut mischen. Die Äpfel waschen und die Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen. Dann die Äpfel quer in 3- 4 Scheiben schneiden und die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft bepinseln.

2

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter einfetten. Die Apfelscheiben von unten (Stielansatz) beginnend zunächst mit Gelee bestreichen, dann mit etwas Nussmasse belegen und wieder aufeinandersetzen. Die Äpfel in die Form stellen und die restliche Nussmasse in die ausgestochenen Löcher in der Mitte der Äpfel füllen.

3

Die Äpfel im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180 °C) in 20- 25 Min. schön braun garen.

Zusätzlicher Tipp

Heiß mit Vanillesauce, Vanilleeis oder Mandelparfait servieren.