Geschichtete Paprikaschoten mit Ei und Wurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschichtete Paprikaschoten mit Ei und WurstDurchschnittliche Bewertung: 41517

Geschichtete Paprikaschoten mit Ei und Wurst

Geschichtete Paprikaschoten mit Ei und Wurst
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eine gehackte Zwiebel in Fett dünsten, mit Paprika bestreuen und verrühren. Das Fett mit 0,1 l Wasser aufgießen und weiterdünsten. 1 Löffel Tomatenpüree untermengen und in kleine Stückchen geschnittene Paprikaschoten ebenfalls. Salzen, 2 Paar Debreziner Würstchen hineinlegen und zugedeckt bei mäßiger Hitze ungefähr 20 Minuten dünsten lassen.

2

In der Zwischenzeit werden die Eier hartgekocht und in Ringe geschnitten. Die Debreziner herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Hälfte des gedünsteten Paprikas in einen Emailletopf oder in eine feuerfeste Schüssel geben. Gleichmäßig darauf die Debreziner sowie die Eierscheiben legen und mit der anderen Hälfte des gedünsteten Paprikas bedecken. Zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze in der Backröhre dünsten.

3

Sofort heiß auftragen. Zu dem Gericht passt Kopfsalat sehr gut.