Geschichtete Polenta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschichtete PolentaDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Geschichtete Polenta

Rezept: Geschichtete Polenta
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 l Gemüsebrühe
1 rote Paprika
1 TL Tomatenmark
100 g schwarze Oliven ohne Stein
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL gehackte, gemischte Kräuter
50 g Spinat küchenfertig
Salz
Pfeffer
Risottoreis kaufen100 g Risottoreis
150 g Maisgrieß
50 g Butter
50 g geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Für das Dressing
1 EL geschälte rote Paprika fein gewürfelt
Salz
weißer Pfeffer
½ TL flüssiger Honig
4 schwarze Oliven ohne Stein
1 EL weißer Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1 TL Schnittlauchröllchen
Kresse oder Sprossen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maisgrieß in drei Portionen teilen, Risottoreis ebenfalls in drei Portionen teilen und jeweils eine Portion Maisgrieß mit einer Portion Risottoreis mischen.

2

Für die braune Schicht Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Oliven abtropfen lassen und ebenfalls hacken. Die Hälfte der Schalotten, Knoblauch und Oliven in 1 EL Olivenöl andünsten, bis die Schalotten glasig sind, dann mit einem Drittel der Gemüsebrühe aufgießen, alles zugedeckt weich kochen und pürieren. Eine Portion Grieß-Reis-Mischung zugeben und unter Rühren bei kleinster Hitze etwa 30 Minuten garen (Vorsicht, Masse brennt leicht an!).

3

Für die rote Schicht Paprika putzen, klein schneiden, in 1 EL Olivenöl andünsten, Tomatenmark zugeben und mit einem Drittel der Gemüsebrühe aufgießen. Zugedeckt köcheln lassen, bis die Paprikastückchen weich sind, dann pürieren und abschmecken. Ebenfalls eine Portion Grieß-Reis-Mischung zugeben und unter Rühren bei kleinster Hitze etwa 30 Minuten garen (Vorsicht, Masse brennt leicht an!).

4

Für die grüne Schicht die restlichen Schalotten im übrigen Öl andünsten, Spinat zugeben und mitdünsten, bis er weich ist, dann Kräuter zugeben, kurz mitdünsten, mit der übrigen Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und pürieren. Abschmecken, die letzte Portion Grieß-Reis-Mischung zugeben und unter Rühren bei kleinster Hitze etwa 30 Minuten garen (Vorsicht, Masse brennt leicht an!).

5

Für das Dressing die Oliven in Streifen schneiden. Aus Essig, Zitronensaft, Salz, Honig, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren. Paprikawürfel, Olivenstreifen und Schnittlauch unterrühren.

6

Wenn die Polenta fertig ist, in jeden Topf etwa 20 g Butter und ein Drittel des Käses geben, unterrühren und abschmecken.

7

Eine kleine eckige Form kalt ausspülen. Zuerst die braune Polentamasse hineingeben und glattstreichen, die rote Polenta daraufgeben und ebenfalls glattstreichen, zuletzt die grüne Schicht aufbringen. Die geschichtete Polenta zugedeckt an einem warmen Ort (Backofen, 75 °C) 15 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form stürzen, in Scheiben und diese in Dreiecke schneiden. Auf Tellern anrichten, mit Vinaigrette nappieren und mit Kräutern oder Sprossen garniert servieren.