Geschmorte Beinscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte BeinscheibenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Geschmorte Beinscheiben

Rezept: Geschmorte Beinscheiben
475
kcal
Brennwert
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Beinscheiben vom Rind (1,1 kg)
Zum Schmoren
2 EL Butterschmalz oder Öl
1 Zwiebel geviertelt
1 Möhre grob geschnitten
Salz
Pfeffer
½ Lorbeerblatt
125 ml Rotwein
400 ml heiße Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen und trockentupfen. ln einem großen Schmortopf das Butterschmalz oder Öl erhitzen, die Beinscheiben darin (evtl. nacheinander) auf beiden Seiten scharf anbraten, zum Schluss Zwiebel und Möhre mitbräunen. Das Fleisch salzen, pfeffern, das Lorbeerblatt einlegen und mit dem Rotwein aufgießen. Zugedeckt bei sehr schwacher Hitze weich schmoren, hin und wieder etwas Brühe zugießen. Garzeit 1 1/2 - 2 Stunden.

2

Das Fleisch von den Knochen lösen, anrichten. Die Sauce einkochen und über das Fleisch gießen.

Zusätzlicher Tipp

Beinscheiben Ossobuco

Beinscheiben von einem jungen Rind kann man auch zubereiten wie Ossobuco.