Geschmorte Gans Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte GansDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Geschmorte Gans

mit Feigen

Rezept: Geschmorte Gans
1 Std.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 junge Gans (ca. 2,5kg)
1 TL Salz
weißer Pfeffer
1 EL gehackter Majoran
1 EL gehackter Thymian
150 ml Essig
250 ml Rotwein
1 Zwiebel
2 Möhren
1 kleiner Staudensellerie
1 Zucchini
300 g geschälte Tomaten (Dose)
250 ml Fleischbrühe
1 Prise Zucker
4 frische Feigen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Die Gans abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen, salzen, pfeffern und mit je 1 Esslöffel gehacktem Majoran und Thymian einreiben.

2

Den Essig in einen großen Bräter geben und die Gans hineinlegen. In den Backofen schieben und etwa 1 1/2 Stunden garen.
Während der Garzeit die Gans mehrmals mit etwas Rotwein begießen. 
In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden.
Mit den geschälten Tomaten zu der Gans geben und diese nochmals 1/2 Stunde garen.

3

Die Gans herausnehmen und warm stellen. Die Fleischbrühe in den Bräter gießen. Mit dem restlichen Majoran und Thymian sowie dem Zucker abschmecken. 
Die Feigen waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in die Sauce geben. 5 Minuten köcheln lassen.
Die Gans portionieren, anrichten und zusammen mit dem Gemüse servieren.