geschmorte Hähnchenkeulen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
geschmorte HähnchenkeulenDurchschnittliche Bewertung: 41530

geschmorte Hähnchenkeulen

mit Joghurt-Ingwer-Sauce

geschmorte Hähnchenkeulen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenkeulen waschen und trockentupfen. Enthäuten und im Gelenk zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Brater im Olivenöl von allen Seiten anbraten . 

2

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Zu den Hähnchenkeulen geben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen .

3

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Knoblauch und Ingwer schälen. Ingwer in Scheiben schneiden, Knoblauch andrücken und mit 3 bis 5 Ingwerscheiben und Joghurt zu den Hähnchenkeulen geben. Mit Salz würzen und zugedeckt 35 Minuten im Ofen schmoren.

 

4

Die Hähnchenkeulen herausnehmen. Die Sauce mit dem Pürierstab fein mixen, sodass sie sämig ist. Eerneut abschmecken und aufkochen.

Die Hähnchenkeulen auf eine Platte oder Teller geben und mit der Ingwer-Joghurt-Sauce übergießen. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln und darüber streuen.