Geschmorte Lammhaxe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte LammhaxeDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Geschmorte Lammhaxe

mit Tamarinden und Ingwer

Rezept: Geschmorte Lammhaxe
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
8 kleine Lammhaxen
2 Zwiebeln ,geschält und grob gehackt
4 Knoblauchzehen ,fein gehackt
2 TL Kurkumapulver
Hier kaufen!1 EL fein geriebener frischer Ingwer
1 l Gemüsebrühe
90 g Tamarindenmark
90 g Tomatenmark
5 reife Tomaten ,in Würfel geschnitten
Salz
Pfeffer ,aus der Mühle
1 Handvoll Korianderblatt ,grob gehackt
1 EL fein geriebene Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Das Olivenol in einer großen, feuerfesten Kasserolle auf mittlerer Stufe erhitzen. Das Lamm darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun anbraten.
Herausnehmen und beiseitestellen.

3

Die Zwiebeln, den Knoblauch, das Kurkumapulver und  den Ingwer in die Kasserolle geben und so lange rühren, bis die Zwiebelstücke durchsichtig sind.
Dann die Brühe, das Tarmarindenmark, das Tomatenmark und die Tomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Nun auch die Lammhaxen wieder in die Kasserolle legen und zugedeckt im Ofen 2 Stunden schmoren.

5

Die Form aus dem Ofen nehmen und die Haxen auf vier vorgewärmte tiefe Teller verteilen.
Die Sauce darüberlöffeln und alles mit den Korianderblättchen und etwas Zitronenschale garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Ingwer-Reis.