Geschmorte Lammkeule Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geschmorte LammkeuleDurchschnittliche Bewertung: 3.61539

Geschmorte Lammkeule

Geschmorte Lammkeule
20 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
150 g Knollensellerie
1 Möhre
½ Fenchelknolle
3 EL Öl
1 Lammkeule (ca. 1,5 kg; küchenfertig)
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
1 EL Tomatenmark
300 ml kräftiger Rotwein
1 l Geflügelbrühe
1 frisches Lorbeerblatt
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
1 Knoblauchzehe (geschält und halbiert)
Hier kaufen!2 Scheiben Ingwer
1 Zweig Rosmarin
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
In einem Schmortopf 2 EL Öl erhitzen und die Lammkeule darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Das Fleisch herausnehmen und das Bratfett abgießen. Den Puderzucker in den Schmortopf stäuben und bei milder Hitze hell karamellisieren lassen. Das Tomatenmark unterrühren und kurz andünsten. Nach und nach mit je einem Drittel Rotwein ab¬löschen und jeweils einköcheln lassen.
2
Das Gemüse im restlichen Öl in einer Pfanne andünsten und mit der Brühe in den Schmortopf geben. Die Lammkeule darauf setzen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 3 - 3 1/2 Stunden rosa schmoren, dabei öfter mit der Sauce begießen.
3
Das Fleisch aus dem Topf nehmen und wann stellen. Die Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen. das Gemüse beiseite stellen. Das Lorbeerblatt in die Sauce geben und die Sauce auf dem Herd um ein Drittel einköcheln lassen. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren, in die Sauce rühren und 1 bis 2 Minuten köcheln lassen.
4
Den Knoblauch, den Ingwer, den Rosmarin und die Zitronenschale einige Minuten in der Sauce ziehen lassen und mit dem Lorbeerblatt wieder entfernen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Cayennepfeffer abschmecken. Die Lammkeule in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Gemüse anrichten.